VHS Logo Gesellschaft Kultur-Gestalten Gesundheit Sprachen Arbeit - Beruf Grundbildung -Schulabschlüsse Spezial

Kursbereiche ---> Sprachen

Prüfungsorientierung der Sprachkurse:

Die Lernziele für den Erwerb von Fremdsprachenkenntnissen in den Sprachkursen der vhs werden durch den Gemeinsamen europäischen Referenzrahmen für Sprachen beschrieben.
Hier sehen Sie, welche Kenntnisse und Fertigkeiten Lernende erwerben und entwickeln sollen, um in der Lage zu sein, erfolgreich zu kommunizieren. Die Volkshochschulen orientieren ihr Programmangebot an diesen Kompetenzniveaus.
Im Hinblick darauf, wie wichtig Fremdsprachenkenntnisse im Berufsleben sind, sollten sich Ihre Sprachkompetenzen mit einem Zertifikat bescheinigen lassen.
Die Europäischen Sprachenzertifikate der telc GmbH bescheinigen Ihnen Sprachkompetenzen auf den verschiedenen Kompetenzniveaus des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens.
Diese Zertifikate gibt es in den Sprachen Englisch, Franzosisch, Italienisch, Portugiesisch, Spanisch, Tschechisch, Türkisch und Russisch. Die Prüfungen werden bei hinreichender Anmeldezahl in Trier angeboten, ansonsten an einer anderen Volkshochschule in Rheinland-Pfalz.
Alle Prüfungen finden in Form eines normierten, einheitlichen Tests statt, in dem die schriftliche und mündliche Kompetenz geprüft wird.
Informationen zu den von der telc GmbH angebotenen Prüfungen finden Sie unter www.telc.net